O2 LTE für Zuhause ab 39,90 Euro monatlich

O2 LTE für Zuhause ab 39,90 Euro monatlich

O2 startet nun ebenfalls mit deren LTE Tarifen für die breite Öffentlichkeit. Ob man bei O2 aufgrund einer Übertragungsrate von 7,2 Mbit´s Down und 384 Kb´s Up von LTE sprechen kann, mag ich aktuell zwar noch bezweifeln, aber der ganze Bereich befindet sich ja aktuell noch in der Erprobungs- und Testphase. Zu späterer Zeit wird sich die LTE Verbindungsgeschwindigkeit jedoch drastisch erhöhen.

Aber kommen wir nun zu den Tarifeinzelheiten der O2 LTE für Zuhause Tarifen:

Der Tarif wird generell monatlich zu einem Grundpreis von 39,90 Euro angeboten. In den ersten 6 Monaten gibt es jedoch eine Grundpreisreduzierung von rund 10,- Euro, also 29,90 Euro Grundpreis.

Der Anschlusspreis beläuft sich auf einmalig 49,90 Euro. Wer einen LTE fähigen Router (LTE Router B390 der Marke Huawei) mit kaufen möchte, muss ebenfalls noch einmal 49,90 Euro auf die Ladentheke blättern.

Für Privatkunden steht bei O2 LTE ein Übertragungsvolumen von 10 GB im Monat zur Verfügung. Wird dieses überschritten, so findet automatisch eine Drosselung von 7,2 Mbit´s auf 384 Kb´s statt.

Freiberufler, Selbsständige und Kleinunternehmen, sowie jegliche Gewerbetreibende erhalten zum gleichen monatlichen Grundpreis von regülar 39,90 Euro im Gegensatz zu den Privatkunden ein Inklusivvolumen von 12 GB pro Monat. Eine Drosselung nach Verbrauch der 12 GB findet in gleichem Maße wie bei den Privatkunden statt.

Die allgemeine Mindestlaufzeit für den O2 LTE für Zuhause Tarif beträgt 24 Monate. Nach Abluss der Mindestvertragslaufzeit, kann man jeweils monatlich kündigen. Die einmalig in Vorraus zu zahlenden Kosten wie in etwa für den Router und den Anschlusspreis werden nicht zurück erstattet.

PS: Der O2 LTE Zuhause Tarif heißt nicht ohne Absicht “ZuHause”! Räumlich wird man bei O2 für LTE der Nutzung nach dem Anschluss auf den aktuellen Wohnort beschänkt.

Ab dem 1.07.2011 kann man sich auf der LTE Homepage von O2, bzw über eine extra eingerichtete Hotline für LTE Kunden über die Verfügbarkeit und weitere Themen informieren.

Bildquelle: O2Online.de



Einen Kommentar schreiben